Schlafstörungen - Komm, oh Schlaf, komm...
Schlafstörungen · 17. Februar 2021
Sie können nicht einschlafen, oder wachen nachts oft auf. Hier bekommen Sie Tipps, was Sie unterstützend tun können. Die Homöopathie ist eine gute Möglichkeit, Ihre Schlafstörungen in Griff zu bekommen. Allerdings ist es selber oft nicht möglich, besser, man sucht einen Therapeuten auf. Ein Therapeut hat einen anderen Blickwinkel auf die Beschwerden und kann so die passende Mittelwahl vornehmen.

Stärkung des Immunsystems
Immunsystem unterstützen · 26. Januar 2021
Eine kurze Zusammenfassung, was Sie tun können, um Ihr Immunsystem zu unterstützen und so möglichst ohne Erkältung durch den Winter zu kommen.

ADHS · 08. August 2019
Heute wird zu häufig und z.T. zu schnell die Diagnose "ADHS" gestellt. Mit entsprechenden Konsequenzen für Kind, Geschwister, Eltern, Freunde, Lehrer - ja das gesamte Umfeld eines Kindes ist davon betroffen. Aber ist Ritalin immer die Lösung - und vor allem ist Ritalin LANGFRISTIG eine Lösung? Oder wird hier ein Problem nur auf später verschoben? Gerade aus diesem Grund ist es nützlich, nach Alternativen zu suchen. Aber auch innezuhalten, um in der ganzen Problematik, in den ganzen...

Entgiftung · 06. Juli 2017
Gerade jetzt im Frühling, wo uns der Löwenzahn mit seinen leuchtend gelben Blüten begrüßt, ist die beste Zeit für einen "Entgiftungsdrink" aus seinen Blättern. Und dazu brauchen Sie folgendes: einige junge Löwenzahnblätter 1 Apfel 100 ml Orangensaft 200 ml Buttermilch etwas Honig nach Bedarf Das Ganze im Mixer pürieren - fertig! Schmeckt sehr lecker! Foto: Birgit Aurbach

04. Juli 2017
Homöopathie ist nicht so einfach, wie es oft in Zeitschriften dargestellt wird. Nachhaltige Heilung gehört in Therapeutenhände.

Burn out · 21. Juni 2017
Achtsamkeit ist gerade in der heutigen Zeit so wichtig. Achtsam zu sich selbst und auch anderen gegenüber.

PMS · 15. Juni 2017
PMS betrifft viele Mädchen und Frauen. Es muss nicht immer der Griff zur Schmerztablette sein. Es gibt eine sanfte Alternative, die es wert ist in Erwägung gezogen zu werden.

Bettnässen/Enuresis nocturna · 13. Januar 2016
Enuresis nocturna/ nächtliches Bettnässen Als Enuresis oder Enurese – von griech. en „in“ und ourein „Urin lassen“ – wird unwillkürliches Einnäs- sen nach dem 3. bzw. 4. Lebensjahr bezeichnet, ohne dass eine körper-liche Ursache vorliegt. Zu beachten ist, dass Kinder bis zum 8. Lebensjahr gelegentlich einnässen, insbesondere in Krisensituationen, bei schweren Erkrankungen oder in Zeiten erhöhter Belastungen.[1] Quelle Wikipedia Fallbeispiel: Eine Mutter kommt mit ihrem...

25. November 2015
Hier beim Vortrag "Irisanalyse - Was das Auge zu erzählen hat". Es macht mir immer wieder Freude, so kleine alltägliche Dinge, die Sie für Ihre Gesundheit tun können, wieder ins Gedächtnis zu bringen. Denn Bewegung an der frischen Luft ist für uns alle gut und wichtig. So einfach und doch so schwer umzusetzen. Starten Sie in kleine Schritten! Dann klappt es auch!

25. November 2015
Herzlichen Dank für Ihr zahlreiches Interesse. Es war ein schöner Tag mit vielen netten, interessanten Gesprächen. Ich konnte hoffentlich auch mit ein paar Informationen weiterhelfen. Vielleicht gibt es ja irgendwann ein Wiedersehn.

Mehr anzeigen

Naturheilpraxis Aurbach

klassische Homöopathie/

Irisanalyse
Am Schulgarten 3

92364 Deining-Döllwang

 

info@naturheilpraxis-aurbach.de


Tel.: 0 91 84/80 93 01

Fax: 0 91 84/80 93 00

 

 

Sie können mich telefonisch 

von  Mo - Do: 8.30  - 17.30 Uhr

und          Fr.:  8.30  - 15.00 Uhr

erreichen.

 

Falls Sie mich persönlich nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Ich rufe

schnellstmöglich zurück!

 

Termine nach Vereinbarung